Link verschicken   Drucken
 

AGRARaktiv beim Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin

06.09.2016

Auf Anfrage der Agentur neues handeln GmbH zur Unterstützung des Rahmenprogrammes  anlässlich des Tages der offenen Tür des Bundeslandwirtschaftsministeriums am 27. und 28. August 2016 in Berlin hatten Marina Maas und Sylvia Herrmann die Möglichkeit, interessierte Besucher über die Grünen Berufe zu informieren.

Gemeinsam mit Vertretern des Kreislandfrauenverbandes und Kreisbauernverbandes aus Potsdam- Mittelmark wurde ein attraktiver Beschäftigungs- und Informationsstand angeboten. Mit Hilfe von Mitmach-Aktionen, wie zum Beispiel der Erkennung von verschiedenem Saatgut, konnte man mit neugierigen Besuchern in ein Gespräch rund um die Landwirtschaft und die Ausbildungssituation in den Grünen Berufen kommen. Trotz hochsommerlicher Temperaturen waren viele Besucher gekommen. Ca. 4000 Besucher hatten insgesamt den Tag der offenen Tür genutzt, um sich über aktuelle Projekte des Landwirtschaftsministeriums zu informieren und zu sehen wie sich die Landwirtschaft stetig entwickelt. Am Samstag, dem 27.08.16 konnten wir an unserem Stand die Staatssekretärin, Frau Flachsbarth, begrüßen. Sie hatte sich für den Saatkasten interessiert und nach der Ausbildungssituation im Land Brandenburg gefragt. Am Sonntag, den 28.08. wurde auch unser Informationsstand beim traditionellen Rundgang von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt besucht. Wir bekamen die Möglichkeit das Projekt AGRARaktiv des Landes Brandenburg und Zielsetzung näher vorzustellen. Ausdrücklich wurden die Bemühungen, Kindern und Jugendlichen die Landwirtschaft näher zu bringen und für Grüne Berufe zu interessieren, als lobenswert erachtet. Im Nachhinein können wir feststellen, dass die Teilnahme ein Erfolg für die Projektarbeit war.

 

Sylvia Herrmann

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: AGRARaktiv beim Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin